Doorgaan naar artikel

Beglaubigte Übersetzung für amtliche Dokumente

    Beglaubigte Übersetzung

    Um bei Ihrer zuständigen vreemdelingen Autoriteit die notwendigen Dokumente einreichen zu können, benötigen Sie zulässige Übersetzungen. Beglaubigte Übersetzungen werden für die zuständigen Behörden benötigt, damit diese nicht nur eine offizielle Gültigkeit haben, sondern auch bei den zuständigen Behörden vorgelegt werden können. Die Originalunterlagen behalten Sie, die beglaubigten Übersetzungen werden eingereicht.

    Berechnen Sie jetzt den Preis für eine Beglaubigte Übersetzung

    Jetzt Preis berechnen*

    Beglaubigte Übersetzungen für die Ausländerbehörde

    Bei beglaubigten Übersetzungen aus einem anderen Land handelt es sich um wichtig Dokumente, die im Original in einer anderen Sprache verfasst wurden. Damit der offizielle Wert erhalten bleibt, werden diese Dokumente von offiziellen Fachübersetzern, die behördlich anerkannt sind, übersetzt. Beliebige Übersetzer können mit dieser Aufgabe nicht beauftragt werden. Offiziell anerkannte Übersetzer übersetzen offizielle Dokumente nicht nur korrekt, sie verfüge auch über Stempel, die in Kombination mit ihrer Unterschrift als offizielle Legitimation gelten.

    Welche Legitimationen müssen offizielle Übersetzer vorweisen?

    Fachübersetzer müssen offizielle Prüfungen abgelegt haben, damit sie beglaubigte Übersetzungen durchführen dürfen. Sie müsse zuvor ihre fachlichen Kenntnisse der jeweiligen Sprache beweisen, wie auch die Kenntnisse der unterschiedlichen Gesetzeslagen. Die Experten der notwendigen Übersetzungen werden von der Europäischen Union, wie auch von dem Ministerium für auswärtige Angelegenheiten und der internationalen Zusammenarbeit geprüft, bevor sie als beeidigter Übersetzer-Dolmetscher und Experte tätig sein können und dürfen.

    Alle wichtigen Unterlagen können nur als beglaubigte Übersetzung ausländischer Texte vorgelegt werden, wenn Fachübersetzer diese Tätigkeit ausführen und alle notwendigen Erforderlichkeiten erfüllen.

    Alle Dokumente, die international übersetzt werden müssen

    Um im Alltag keine Einschränkungen zu haben, müssen Ausländer ihre wichtigen Unterlagen als beglaubigte Übersetzung vorlegen können. Dazu gehört nicht nur der internationale Führerschein, sondern auch alle verfügbaren Zeugnisse, offizielle Dokumente und Bescheinigungen, die verfügbar sind. Die beglaubigten Übersetzungen der Dokumente haben einen amtlichen Status. Sie können daher problemlos bei Behörden vorgelegt werden. Zu den Dokumenten, die amtlich beglaubigt, übersetzt werden können, gehören:

    • Reisepässe
    • Personalausweise
    • Heiratsurkunden
    • Geburtsurkunden
    • Führungszeugnisse
    • Bescheinigungen vom Einwohnermeldeamt
    • Nachweise über private Finanzmittel

    Berechnen Sie jetzt den Preis für eine Beglaubigte Übersetzung

    Jetzt Preis berechnen*

    Beglaubigte Übersetzungen lassen sich auch nachreichen

    Zumeist wissen Ausländer nicht, welche beglaubigten Übersetzungen sie bei Behörden einreichen sollen. Aus besonderen Gründen können Fristen zum Einreichen beglaubigter Übersetzungen verlängert werden, wenn nachgewiesen werden kann, warum diese nicht fristgerecht eingereicht wurden.

    Zahlreiche offizielle Dokumente werden beglaubigt übersetzt, damit bei einem Verlust noch eine amtliche Kopie verfügbar ist. Diese Dokumente werden nicht nur bei einer Anmeldung in einem neuen Wohnort benötigt, sondern auch bei einer Bewerbung, einer Schulanmeldung der Kinder, einer Geburts- oder Heiratsurkunde, als Dokument bei der Beantragung von einem Führerschein oder einem neuen Pass. Die Möglichkeiten sind breit gefächert und sollten in großem Umfang wahrgenommen werden. Ein Pass geht schneller verloren als vermutet.

    Was passiert, wenn eine beglaubigte Übersetzung verloren geht?

    Wer über eine beglaubigte Übersetzung verschiedenster Dokumente verfügt, braucht sich keine Sorgen, zu machen. Die jeweiligen Dokumente lassen sich problemlos neu beglaubigen, wenn die originalen Dokumente noch vorhanden sind. Zahlreiche Eltern verfügen über beglaubige Übersetzungen von Dokumenten ihrer Kinder. Sie können diese bei Bedarf vielfältig kopieren und vermehrt einreiche, weitere Vorteile bietet eine beglaubigte Übersetzung nicht. Es handelt sich lediglich um eine beglaubigte Übersetzung und Kopie, die guten Gewissens immer und überall vorgelegt werden kann.

    Die Kosten für eine beglaubigte Ersetzung lohnt sich gleich aus mehreren Gründen.